Unser Verein

Seit über vierzig Jahren trägt der Verein KFUM zur Verbreitung des Jiu-Jitsu Sportes bei. In dieser Zeit waren wir der erste Verein in Flensburg der diese Art der waffenlosen Selbstverteidigung anbot. Wir trainieren an zwei Tagen in der Woche.

Unsere jüngsten Teilnehmer sind acht Jahre und unsere ältesten Teilnehmer um die sechzig Jahre alt. Einige unserer Mitglieder sind mittlerweile in der 3. Generation bei uns!

Unser Verein ist Mitglied im Schleswig-Holsteinischen Ju-Jutsu Verband e.V. und somit auch im Deutschen Ju-Jutsu-Verband e.V.. Der Schleswig-Holsteinische Ju-Jutsu Verband ist der Landesfachverband für Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu im Landessportverband Schleswig-Holstein e.V.. Dadurch erlangen unsere Mitglieder auch die notwendige sport-politische Anerkennung.

Jiu-Jitsu Selbstverteidigung

Die Gewaltbereitschaft steigt, auch schon bei Jugendlichen, von Jahr zu Jahr an. Die Angriffe werden immer gefährlicher, brutaler und rücksichtsloser. Um sich selbst oder andere zu schützen bieten wir Ihnen die Kampfsportart Jiu Jitsu (Selbstverteidigung) ab einem Alter von 8 Jahren an. Diese Sportart ist bis ins hohe Alter erlernbar.

Sie lernen bei uns:

  • Angemessenes Verhalten in Gefahrensituationen
  • Richtiges Einschätzen von Gefahrensituationen
  • Techniken zur Abwehr von einfachen Angriffen bis hin zur Abwehr von gefährlichen Waffen (Stock, Messer, Pistole)
  • Koordinative Fähigkeiten
  • Ausdauer (Kondition)

Jiu Jitsu ist eine wirksame Form der modernen Selbstverteidigung. Eine positive Entwicklung des Selbstbewusstseins kann man schon nach kurzer Zeit feststellen.